Früchte Amarant Riegel

Früchte Amaranth Riegel

Früchte Amaranth Riegel

Frühlingszeit ist Sportzeit, laufen, wandern und biken stehen auf dem Programm und wer kennt es nicht man bekommt einen Hunger. Der Snack zwischendurch fehlt einfach, da kommen selbstgemachte Früchte Amarant Riegel genau richtig. Passen Sie doch in jede Tasche und schmecken einfach traumhaft gut. Ihr werdet sehen nach diesen Riegel wollt ihr gar nicht mehr gekaufte Riegel.

Früchte Amarant Riegel

Sportliche Früchte Amarant Riegel die jeden Sportler die zweite Energie geben und das garantiert selbst gemacht.

Servings: 20 Stück
Prep time: 30 min
Cook time: 15 min
Total time: 45 min

Ingredients

  • 100 g Trockenfrüchte (Rosinen, Datteln, Feigen, Aprikose, Ananas)
  • 2 EL Butter
  • 100 g flüssiger Honig
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 1/2 Stück Limette
  • 70 g Haferflocken
  • 40 g Amaranth Pops
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Kokusflocken
  • 4 EL gehackte Nüsse

Instructions

  1. Getrocknete Früchte in kleine Würfel schneiden.

  2. Butter, Honig und Zucker in einem Topf aufkochen. Limette auspressen.

  3. Limettensaft, Haferflocken, Amaranth, Mandel, Trockenfrüchte, Sonnenblumenkerne (ganz) mit der süßen Butter verrühren.

  4. Die Masse mit einem feuchten Gummispachtel ca. 2cm dick auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im Vorgeheizten Backofen bei 150°C (Umluft 130°C, Gas: Stufe 1 bis 2) auf der mittleren Schiene ca. 15 bis 18 min backen.

  5. Die warmen Riegel auf die passende Größe schneiden und auf einem Arbeitsbrett (Holz, Stein) auskühlen lassen. 

  6. In fest verschließbaren Dosen aufbewahren

Es ändert sich ja bekanntlich immer wieder ein Plan und so ist es auch bei diesen genialen Müsli Riegel. Die eigentliche Verwendung im Sport hat sich schon ins Büro umgewandelt. Der kleine Hunger zwischendurch ist mit dieser Energie Bombe optimal genutzt. Vorbei die Zeit wo man gekaufte Früchte Riegel kaufen muss, diese Riegel sind eine wahre Alternative und bringt Freude in der Küche und im Verzehr.

Teilt uns bitte eure Abwandlungen mit und zeigt was man sonst noch draus machen kann aus diesem einfachen und raschen Rezept. Wir freuen und drauf wenn es ihr Freude habt.

Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Fields marked as * are mandatory