Gefüllte Zucchini mit Tofu

Die Erntesaison geht weiter….

Gefüllte Zucchini mal anders – nicht wie gewohnt mit Fleisch sondern mit Tofu.

Gefüllte Zucchini mit Tofu-3

Gefüllte Zucchini mit Tofu

Unsere Zucchini überwuchern derzeit das ganze Hochbeet. Und ich liebe Zucchini, weil man 1000 Sachen damit machen kann. Grillen, füllen, einen Salat, Laibchen, Suppe… Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Eine davon ist die gefüllte Zucchini mit Tofu.

Wir haben uns dieses Mal entscheiden, dass wir sie mit geräuchertem Tofu füllen. Ihr könnt natürlich nehmen was ihr wollt - Faschiertes, Reis, Hirse,....  

Course: Main Course
Servings: 2 Personen
Prep time: 10 min
Cook time: 20 min
Total time: 30 min

Ingredients

  • 1 große Zucchini
  • 250 Gramm Rächertofu
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehe
  • 4 Scheiben Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer

Instructions

  1. Zucchini der Länge nach halbieren und mit einem Löffel ausschaben.

  2. Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken. So, dass er wie Faschiertes aussieht. 

    Gefüllte Zucchini mit Tofu
  3. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in etwas Öl anbraten 

  4. Tofu dazu geben und ebenfalls mit braten. Der Tofu kann ruhig richtig kräftig angebraten werden, damit er auch kross wird. 

  5. Dann die Zucchini damit befüllen. Zum Schluss kommt der Käse. Dann das ganze ins Rohr und für ca. 25 Minuten bei 150 Grad (Ober/Unterhitze) backen. 

Gefüllte Zucchini mit Tofu

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Fields marked as * are mandatory