Hähnchen mit mediterranem Ofengemüse

Hähnchen mit mediterranen Ofengemüse

Hähnchen mit mediterranen OfengemüseHähnchen mit mediteranen Ofengemüse eignet sich um den Vitaminhaushalt wieder aufzufüllen und die Arbeitszeit in Grenzen zu halten. Durch die Vorbereitung kann dieses Gericht auch sehr gut bei Gesellschaft Serviert werden, der Backofen übernimmt die Haupttätigkeit. Der Duft einen gebackenen Hähnchens, kombiniert mit Gemüse und Rosmarin in einer Küche zu riechen lässt jeden Magen zu einem besondern Genuss verlocken.

Zutaten zu unserem Hähnchen

Zutaten zu unserem Hähnchen

Hähnchen mit mediterranen Ofengemüse

Servings: 4 Personen
Cook time: 50 min

Ingredients

  • 200 g Paprika
  • 250 g Karotten
  • 100 g Champignons braun
  • 2 Stück Zwiebel
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 100 g Brokoli
  • 1 Stück Zuchini mittelgroß
  • 150 g Kohlsprossen
  • 600 g Huhn Oberkeulen
  • 4 Stück Rosmarin

Instructions

  1. Backofen auf 200° C vorheizen. Gesamtes Gemüse ordentlich waschen und eine große ofentaugliche Pfanne mit ein wenig Olivenöl beträufeln.

  2. Hähnchen mit Hähnchengewürz würzen und auf einem Teller beiseite stellen.

  3. Kohlsprossen halbieren, Champignons vierteln, Brokoliröschen auslösen, Zwiebel, Pakrika, Zuchini und Karotten in grobe Stücke schneiden.

  4. geschnittenes Gemüse in die Pfanne geben und durchmischen, mit genügend Olivenöl Oregano ein wenig würzen. Rosmarin Zweige auf das Gemüse legen und anschließend die Hähnchenstücke dazu geben.

  5. Mit Alu Folie bedecken und in das vorgeheizte Backrohr für ca. 45 min. Nach 15 Minuten die Alufolie entfernen.

Notes

Sehr gut ist dieses Rezept mit Potato Wedges welche gleichzeitig im Backrohr gemacht werden können. Durch diese Kombination ist in Gesellschaft wenig Arbeit bei der Zubereitung erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Fields marked as * are mandatory