Meal Prep: Nudelsalat auf italienisch

Italienischer Salat mit Rucola

Italienischer Salat mit Rucola

Traumhaft leckerer italienischer Salat. Zubereitung als Meal Prep für die Bürowoche. Rasch, einfach, sehr Vitaminreich!

Warme Temperaturen und die Gedanken an den Urlaub sind allgegenwärtig, bei diesen Temperaturen ist ein leichter lecker Nudelsalat genau das was optimal ist für das Büro. Wir haben dieses Rezept bei unserem Meal Prep Wochen Rezept #5 gekocht und es hier als Einzelrezept gemacht.

Nudelsalat auf italienisch

Herzhaft leckerer Salat mit italienischem Flair. Optimal als Meal Prep zum vorbereiten für die Mittagspause im Büro. Einfache Zubereitung herzhaft lecker

Servings: 2 Personen
Prep time: 20 min
Cook time: 15 min
Total time: 35 min

Ingredients

  • 150 g Penne
  • 100 g Mozarella
  • 50 g Tomaten (getrocknet)
  • 25 g Pinienkerne
  • 1 Zehe Knoblauch

Gewürze

  • Salz
  • Peffer
  • Olivenöl
  • Balsamico dunkel
  • 1 TL Pesto
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Parmesan
  • 1 Bund Rucla

Instructions

Vorbereitung

  1. Die Nudel kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Je nach Geschmack können unterschiedliche Nudel verwendet werden

  2. Mozzarella in kleine Würfel schneiden

  3. Die Pinienkerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anbräunen lassen.

  4. Getrockenete Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden

Ruccola gut waschen und etwas kleiner schneiden.

Zubereitung

  1. Eine große Schüssel nehmen und alle Zutaten geben (Nudel, Mozarella, Getrockente Tomaten, Pinienkerne) salzen und pfeffern - gut vermischen. 

  2. In einem weiterem Behälter. Öl, Essig und klein gehackte Knoblauchzehe, Pesto, Senf und Honig miteinander gut vermischen. Kurz vor dem Essen über den Salaz geben. (Für den Transport ins Büro am besten drei Behälterfächer [Salat, Dressing, Rucola] oder nur Rocola extra)

  3. Alles nochmals gut durchmischen, Parmesan und Rucola drüber streuen. Meal Prep Rezept: ✓

Wer kennt nicht die klassischen altmodischen Nudelsalate von früher, ich mochte Sie als Kind nicht wirklich. Die Küche ist heute moderner und flexibler, daher passt mit der Salat sehr gut und im Sommer sollen meine Meal Prep Gerichte auch etwas leichter ausfallen. Von dieser Ansicht passt es sehr gut und ich bin zufrieden.

Für den Transport ist es etwas schwierig, wir haben hier noch unsere Standard Boxen verwendet doch sind schon bei der Bestellung der richtigen Meal Prep Boxen gelandet. Man merkt einfach ein Fach ist oft zu wenig und sollte unbedingt auch flexiblere Boxen haben. Welche Vorratsdose ihr zum Vorkochen verwenden wollt könnt ihr selber entscheiden. Wir haben einen aktuellen Test wo wir immer wieder genauer die Meal Prep Boxen testen und bewerten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Fields marked as * are mandatory